Ein- und Auszahlungen bei Bahigo im Test

Ein Screenshot vom Bahigo Casino

Es gibt viele Casinos im World Wide Web. Heute stellen wir Ihnen in diesem Artikel das Bahigo Casino vor, bzw. nennen wir Ihnen die Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten. Zudem gehen wir auf das Thema Sicherheit ein. Dieser Punkt ist bei Casinos, der wichtigste überhaupt. Ihnen bringen viele Zahlungsmöglichkeiten absolut nichts, wenn der Rest nicht stimmt. So viel sei verraten, bei Bahigo dürfen Sie sicher fühlen.

Wie schützt das Bahigo Casino seine Kunden und in welchem Land ist die Plattform lizenziert

Bahigo ist in Curacao lizenziert. Auch dort sind die Maßnahmen streng, an die sich alle Casinos halten müssen. Wer sich nicht an die Regeln hält verliert seine Lizenz. Zum Beispiel muss jedes Casino die Spielergelder auf Treuhand Konten lagern. Außerdem ist es verpflichtet sich an den RTP zu halten. Sprich, ein faires Spiel ist gegeben.

Ein wichtiger Faktor ist die SSL-Verschlüsslung. Nur Seiten, die verschlüsselt sind, bieten höchste Sicherheit. Außerdem finden Sie auf der Webseite die Datenschutzinformationen, AGB und Co. Wichtig: Falls Sie einen Bonus in Anspruch nehmen, lesen Sie sich unbedingt die Bonusbedingungen durch. Diese müssen Sie kennen, damit Sie sämtliche Vorteile genießen und Ihre Gewinne ausbezahlt bekommen.

Welche Einzahlungsmöglichkeiten bietet das Bahigo Casino seinen Kunden

Zugegeben, die Plattform bietet relativ wenige Möglichkeiten an. Ein Blick auf die Zahlungsmöglichkeiten der Seite genügt und man weiß alles, was man wissen muss. Es gibt im Moment nur zwei. Einzahlungen sind per EcoPayz und Paysafecard möglich. Wer mit Eco einbezahlt, kann zwischen 10 und 5.000 Euro aufladen. Bei der Paysafecard sind 1 bis 1.000 Euro möglich. In beiden Fällen wird das Geld sofort gutgeschrieben. Ausbezahlt wird entweder über die Paysafecard oder per Banküberweisung. Achtung: Bei der Paysafecard sind zwischen 10 und 15.000 Euro möglich. Bei der Banküberweisung müssen Sie mindestens 100 Euro auszahlen lassen. Höchstens sind 11.000 Euro möglich.

Wichtig, jede Auszahlung wird von einem Mitarbeiter geprüft. Sie erhalten pro Kalenderwoche drei Auszahlungen gratis. Jede weitere kostet 5 Euro. Auszahlungen auf die Paysafecard erhalten Sie sofort nach der Überprüfung. Banküberweisungen dauern zwischen 3 und 7 Tagen.

Gibt es eine ID Überprüfung vor der Auszahlung im Bahigo Casino – wie geht die von Statten?

Ja, auch dieses Casino überprüft die Identität. In der Regel müssen Sie eine Ausweiskopie einreichen und einen Meldenachweis einsenden. In manchen Fällen sind noch weitere Nachweise fällig. Zum Beispiel eine Kopie der Paysafecard, mit der die Einzahlung vorgenommen wurde. Heben Sie alle Zahlungsbelege auf, damit Sie diese vorlegen können. Die Überprüfung verzögert die erste Auszahlung, um ein paar Tage.

Suchen Sie noch andere Casinos? Auf Besteonlinecasino.ch finden Sie die besten Angebote und Artikel zum Thema. Im Übrigen, das Bahigo Casino ist sogar in der Schweiz spielbar. Somit kommt jeder in den Genuss. Auch, wenn es wenige Einzahlungsmöglichkeiten gibt. Sicher ist sicher. Auf das kommt es.

Menu